© 2019, Hüttenberger Modellflieger e.V.

Ferienpassaktion begeistert erneut jung und alt

July 18, 2019

 

 

Am Freitagnachmittag, dem 19. Juli, war es nachmittags für drei stunden mal wieder so weit. Die mittlerweile feste Tradition der jährlichen Ferienpassaktion stand wieder vor der Tür. Sehr erfreulich war das große Interesse der Jugendlichen, da auch dieses Jahr alle 16 Plätze wieder schnell vergeben waren.
So ging es dann um kurz nach 15 Uhr direkt mit dem Bau der Tragflächen los, hierzu mussten die Kinder die passenden Rippen vorbereiten, Ausrichten, Verkleben und zu guter Letzt zum Trocken mit Wäscheklammern Fixieren. Kaum zu bremsen stürzten sich die Jugendlichen direkt im Anschluss auf den Rumpf, welcher mithilfe von Messer, Schleifklotz, Kleber und Stecknadeln aus 8 Einzelteilen zusammengebaut wurde.
Da der Kleber, welcher freundlicherweise von der Firma UHU gesponsert wurde, mindestens eine halbe stunde zum trocken braucht. Mussten zwischendurch teilweise kurze pausen eingelegt werden, welche die Kinder aber mit Frisbee, Fußball und Knabbergebäck gut zu füllen wussten.
Da auch in diesem Jahr das Wetter wieder voll mitspielte, konnten die Modelle, welche eine Spannweite von rund 700 mm haben direkt auf der Wiese vor den Hüttenberger Jugendräumen eingeflogen werden. Im Vorfeld mussten die Kinder aber noch ein Gewicht auf die Rumpfspitze des Flugmodells kleben, bei der Feinjustage des Schwerpunktes halfen die betreuenden Vereinsmitgliedern dann aber wieder.

Nach kleinen Korrekturen flogen die Modelle, dann so gut, dass die am Anfang so groß anmutende Rasenfläche recht schnell recht klein wurde, hier nochmal ein dank an die verständnisvollen Nachbarn und ihre umliegenden Gärten.
Bei 16 durch die Luft schießenden Flugmodellen und keinem Tower wie am Frankfurter-Flughafen blieben natürlich leichte Blessuren und teils größere Brüche an den Modellen nicht lange aus, welche aber dank Sekundenkleber alle schnell wieder reparierten wurden.
Abschließend kann man nur allen Helfern des Vereins Danken, egal ob an diesem Tag anwesend oder im rahmen der zahlreichen Vorberitungsabenden und sagen das es allen Kindern und Helfern wieder großen Spaß gemacht hat weswegen wir uns schon jetzt auf die Nächste Ferienpassaktion in 2020 freuen.

 

Zur Information für interessierte Jugendliche:
Regelmäßig ab dem 23.08 treffen wir uns wieder, jeden Freitag von 17-19Uhr, in den Jugendräumen Hochelheim zum Fliegerbauen.
Kontakt Alexander Stöhr 06403/75442

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Die JUGEND FLIEGT auf den Hüttenflieger

August 15, 2019

1/8
Please reload

Aktuelle Einträge

April 22, 2018

April 21, 2018

Please reload

Archiv
Please reload